Wellnesshotels im Münsterland

Das Münsterland liegt nördlich in NRW und in seinem Zentrum befindet sich die namensgebende Stadt Münster.
Ausgezeichnete Wellnesshotels sind hier genauso beheimatet wie Wasserburgen und Schlösser aus früheren Jahrhunderten.

Jammertal Resort

Datteln-Ahsen

Das 4 Sterne Hotel aus dem Münsterland liegt mitten im Naturpark Haard und überzeugt u. a. mit eigenem Golfplatz und Bäderlandschaft.

Wellnessinspiration

Wellness Wochenende

Am Ende einer harten Woche eine Erholung gönnen? Beispielsweise mit Angeboten für ein erfrischendes Wochenende.

Wellnessinspiration

Wellnessangebote bis 300€

Wellness muss nicht gleich teuer sein! Besondere Angebote für eine erholsame Zeit in NRW finden Sie hier.

Was macht das Münsterland so einzigartig?

Die Landschaft der Region erinnert an vielen Stellen an Parks. Aus gutem Grund. Die zahlreichen Burgen und (Wasser-) Schlösser, die sich hier befinden, besitzen oftmals eigene Parkanlagen. Diese bieten sich hervorragend für ausgedehnte Spaziergänge in der Natur an.

Parklandschaft rund um Schloss Nordkirchen
Ideal für gemütliche Spaziergänge - Der Schlosspark Nordkirchen

Auch im Winter ist die Natur hier sehenswert! Einen regelrechten Winterzauber versprüht dann beispielsweise der botanische Garten im Zentrum des Münsterlandes. Am Germania-Campus ist eine öffentliche große Eisfläche für spontane Schlittschuhfahrten vorbereitet und gerade in der Weihnachtszeit locken die Buden durch gemütliche beleuchtete Altstädte.

Abseits der Natur kann die Region aber auch mit kulturellen Highlights auftrumpfen! Nicht nur der geschichtsträchtige Ortskern der Stadt Münster, sondern auch zahlreiche Museen und Veranstaltungen finden hier gerade in der wärmen Jahreshälfte regelmäßig statt. Gleich mehrere Freilichtbühnen dienen aus Austragungsort von Konzerten und Theater.

Kulinarische Spezialitäten der Region, die in kreativen Menüs der Wellnesshotels aber auch lokalen Restaurants serviert werden, drehen sich häufig um die Rübe oder den Spargel. Die Genießerküche der Region verbindet getreu dem Motto "Das Münsterland schmeckt" vor allem heimische, d. h. regionale Produkte. Während eines Wellnessurlaubs sollten Sie daher einen Abstecher in einem lokalen Wirtshaus durchaus in Betracht ziehen!

Besondere Ausflugstipps:

  • Schloss Nordkirchen und sein Schlosspark
  • Burg Vischering
  • Die Altstadt der Stadt Münster
  • Römermuseum in Haltern
  • Naturdenkmal Dörenther Klippen
  • Freilichtmuseum Sachsenhof
  • Der Aaseepark
  • St. Paulus Dom aus dem 13. Jahrhundert
  • Der Altwetterzoo in Münster
  • Kunstmuseum Pablo Picasso
Münsterland auf einer Karte von NRW
Das Münsterland auf einer Karte von NRW

Viele weitere Sehenswürdigkeiten warten in der Region auf neugierige Urlauber! Aber wir wollen ja auch nicht alles verraten! Am besten Sie machen sich selbst ein Bild.

Das Münsterland stellt jedoch nur eine der besonderen Erholungsregionen von Nordrhein-Westfalen da. Die Wellnesshotels am Niederrhein genießen dort ebenfalls eine optimale Lage für einen entspannten Wellnessurlaub, der von attraktiven Städten in der Nähe begleitet wird.

Die WHNrw - Redaktion